Zurück

Teilnahmebedingungen

- Veranstalter der Cashback Aktion ist die Wagenbouw Hapert B.V. (kurz: HAPERT).

- Aktionszeitraum: 01.06.2017 – 31.05.2019, 24:00 Uhr. Nach Teilnahmeschluss verfallen alle möglichen Ansprüche auf die Cashback Prämie. HAPERT behält sich eine Verlängerung des Teilnahmezeitraums vor.

- Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet und einen festen Wohnsitz in Deutschland hat, sowie juristische Personen mit Sitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von HAPERT.

- Nur Käufe von mindestens einem HAPERT Anhänger mit zulässigem Gesamtgewicht bis 3,5 to und Parabelfederung in diesem Zeitraum berechtigen zur Teilnahme.

- Für die Teilnahme an der Aktion muss die Registrierung auf http://aktion.hapert.com/de/ durchgeführt und anschließend eine Bewertung über das Marktforschungsinstitut The Nielsen Company abgegeben werden. Die Teilnahme ist erst vollständig, wenn der Kaufbeleg aus welchem der Kauf eines HAPERT Anhänger mit zulässigem Gesamtgewicht bis 3,5 to und Parabelfederung eindeutig hervorgeht eingereicht und durch HAPERT geprüft wurde.

- Als Prämie kann der Teilnehmer zwischen einem Amazon Gutschein oder einer Barauszahlung im Wert von 100 € wählen. Der Amazon Gutschein wird innerhalb von 6 Wochen per E-Mail an der Kunden versendet, die Barauszahlung erfolgt innerhalb von 6 Wochen auf das angegebene Referenzkonto des Teilnehmers (die Auszahlung übernimmt der Dienstleister „TAKTZEIT GmbH“).

-  Zur Teilnahme an der Cashback Aktion ist eine Registrierung des Teilnehmers unter der Angabe von Name, ggf. Firma, E-Mail-Adresse und weiterer Daten (wie z. B.: Anhänger-Nutzung, Zufriedenheit, etc.) erforderlich. Dies personenbezogenen Daten werden von HAPERT für die Durchführung der Cashback Aktion verwendet. Zu diesem Zweck wird ein Teilnehmerkonto im System angelegt und die Daten gespeichert. Der Teilnehmer kann zu jeder Zeit die Löschung des Kontos schriftlich beantragen.

- HAPERT behält sich vor, die Cashback Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit machen die Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Bewertungsaktion nicht (mehr) gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, können die Veranstalter von dieser Person verlangen, den entstandenen Schaden zu ersetzen.

-  HAPERT ist ausdrücklich dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten und die Bewertungen der Teilnehmer anonymisiert auszuwerten und die daraus resultierenden Ergebnisse für Marketing- und Werbezwecke zu verwenden. Dies gilt nicht für die explizit zusätzlich für die Abwicklung der Prämie erhobenen Daten.

- Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.

- Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

-  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

- Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

- Änderungen und Irrtümer vorbehalten.